Mechanochemie

Tribochemie und Mechanochemie - Infos und Quellen



Die Mechanochemie oder mechanische Chemie bezeichnet ein Teilgebiet der Physikalischen Chemie, welches sich mit dem chemischen Verhalten von Stoffen unter mechanischer Einwirkung befasst. Eine ältere Definition stammt von Wilhelm Ostwald: "Mechanochemie ist die Lehre von den Beziehungen der mechanischen Energieformen zur chemischen Energie. Die Tribochemie setzt den Fokus hierbei auf chemische Änderungen, die durch mechanische Einwirkungen auf die Grenzflächen von Festkörpern resultieren.

Eine noch hypothetische Methode und Forschungsgebiet der Mechanochemie ist die Mechanosynthese, durch die neue chemische Verbindungen durch die mechanische Einwirkung an bestimmten Stellen eines Moleküls hergestellt werden sollen. Beispiele hierfür gibt es noch keine; die mechanische Platzierung einzelner Atome gelang allerdings mit Hilfe des Rastertunnelmikroskops.

Die nachfolgende Liste enthält online verfügbare Informationsquellen zur Tribochemie (Mechanochemie).

Weitere Informationen zum Thema in englischer Sprache finden Sie unter tribochemistry.



Inhalt, Gliederung


Aktuelle Berichte
Allgemeine Informationen und Grundlagen
Detailinformationen
Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien
Spezielle Teilinformationen
Institute und Foschungseinrichtungen
Firmen und Produkte



Aktuelle Berichte


Kovalente Mechanochemie
Eine neue Form der Chemie: Ziehen statt kochen - Moleküle konstruieren und modifizieren mit kovalenter Mechanochemie. - [d]

Selektive Mechanochemie
Trennung von Dicarbonsäuren mittels molekularer Erkennung und Mechanochemie. - [d]



Allgemeine Informationen und Grundlagen


Tribochemie
Allgemeine Grundlagen - [e]



Detailinformationen


Mechanochemische Dehalogenierung
Dechlorierung von PCB, Dioxinen, DDT und anderen polyhalogenierten Schadstoffen durch Kugelmahlung - [e]

Phospholipidvesikel
Mechanochemische Eigenschaften von Phospholipidvesikeln. Universität Duisburg - Format: PDF - [e]



Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien


Mechanochemischer Polymerabbau
Praktikumsskript: Polymermodifizierung - Mechanochemischer Polymerabbau durch Schwingmahlung - Format: PDF - [d]

Tribochemie
Zur Modellierung ausgewählter physikalisch-chemischer Prozesse in der Tribochemie - [e]



Spezielle Teilinformationen


Dehalogenierung
Umweltfreundliche Zerstörung von persistenten polychlorierten aromatischen Kohlenwasserstoffen: Kinetik der mechanochemischen reduktiven Dehalogenierung von 1,3,5-Trichlorbenzol - Format: PDF - [d]

Phospholipidvesikel
Mechanochemische Eigenschaften von Phospholipidvesikeln - Format: PDF - [d]

Suzuki-Miyaura-Reaktion
Aspekte der mechanochemisch induzierten Suzuki-Miyaura-Reaktion. Dissertation Chemie (2008). Universität Jena - [d]

Tribochemisch aktivierte Katalysatoren
… zur PSA-Darstellung. Übersicht - Format: PDF - [d]



Institute und Foschungseinrichtungen


Berlin
Arbeitsgruppe Mechanochemie. HU Berlin - [e]

Jena
Der Arbeitsbereich Mechanochemie an der Universität Jena beschäftigt sich mit der Prozessintensivierung chemischer Reaktionen durch Überführung, Optimierung und Maßstabsvergrößerung ebensolcher Reaktionen in Kugelmühlen sowie deren Bewertung unter Berücksichtigung von Konzepten der Technischen Chemie und Aspekten der Nachhaltigkeit - [d]



Firmen und Produkte


Retsch Deutschland
Ressourcenschonende Mühlen als effiziente und umweltfreundliche Synthesereaktoren - [d, e, f, ...]




Literaturempfehlungen und Bücher: Mechanochemie


Buchempfehlung

Cleopatra Vasiliu-Oprea, Florin Dan

Macromolecular Mechanochemistry

The book is divided into the following sections: Polystage feature of mechanochemical process Polymer mechanochemistry deformation Mechano-degradation Influence of some factors on mechano-chemical degradation Effect of mechano-degradation on the structure and properties of polymers Polymer fracture Fracture of composite materials.

Cambridge International Science Publishing; 2007


Buchempfehlung

Zory Vlad Todres

Organic Mechanochemistry and Its Practical Applications

Organic Mechanochemistry and Its Practical Applications gathers physical and organic chemistry-based molecular principles, evolving interpretations of scientific data, and real world applications to demonstrate the synthetic advantages of mechanically initiated organic reactions. This book considers transformations of organic substances upon mechanical actions and explains how mechanical energy is transformed into chemical driving force. The author, a renowned expert in physical and organic chemistry, carefully examines the concurrent chemical and physical processes-particularly polymerization and dynamic shearing-that involve organic substances and inorganic surfaces during lubrication. Dr. Todres discusses the various factors that affect boundary lubrication, such as material properties, chemical reactivity, pressure, and temperature. The book describes conformational transformations and structural phase transitions of organic molecules and working materials that take place under mechanical forces, such as drilling, grinding, friction, and shearing, and shock-waves. Other key topics include mechanochromism, tribopolymerization, mechanical activation of organic reactions, and the peculiarities of catalytic effects in organic mechanochemistry. Throughout the text, the author highlights novel technical applications of mechanochemical phenomena in a variety of fields, including lubrication, biomedical engineering, pharmaceutical drug formulation, environmental protection, and practical economy. Organic Mechanochemistry and Its Practical Applications reveals how mechanochemistry was inspired by principles in various disciplines to create innovative approaches for current challenges in these fields.

CRC; 2006






Seiteninfo:

Die Autorenrechte bzw. das Copyright der oben aufgeführten Internetseiten besitzen die entsprechenden Autoren bzw. Seitenbetreiber. Für die Inhalte der genannten Seiten sind daher die Seiteninhaber und Autoren verantwortlich.

Wenn Sie Ihre Internetseite kostenlos unter Internetchemie.Info auflisten möchten, dann verwenden Sie das Registrierungsformular für den Eintrag von Chemie-Seiten.

Einträge: 14

Aktualisierung am 31.08.2015

Stichwörter: Tribochemie, Mechanochemie, Teinochemie, Grundlagen, Informationen, Theorie, Anwendungen, Forschung





© 1996 - 2016 Internetchemie ChemLin











Aktuelle Stellenangebote Chemie:

[weitere Stellenanzeigen]



Chemie-Fanshop