Filter, Filtriersysteme

Filter, Filtriersysteme und Filteranlagen für Labor und chemische Industrie



Ein Filter ist ein zumeist festes Medium, das Feststoffe aus Flüssigkeiten oder Gasen abtrennt. Der Arbeitsprozess wird als Filtration bezeichnet und findet vielfach Anwendung: Im Labor zur Reinigung und Trennung fester, flüssiger und gasförmiger Stoffe; in der Industrie darüber hinaus zur Luftreinhaltung, Abwasseraufbereitung etc.

Im Laborhandel sind - neben Spezialanfertigungen - eine Reihe verschiedener Filterarten und Filtriersysteme erhältlich, von den Papierfiltern und Nadelfilzen über Glas-, Keramik- und Sinterfiltern ... bis hin zu Rückspülfiltern und anderen Systemen. Die Industrie verwendet meist spezielle, auf die Anlage zugeschnittene Systeme und Filtereinrichtungen.

Das nachfolgende Verzeichnis listet die Hersteller von Filter und Filterpapieren für Laboranwendungen sowie in der chemischen Industrie verwendete Filteranlagen und Filtersysteme auf.



Inhalt, Gliederung





Aktuelle Berichte



Proteinfaser-Membranfilter
Hocheffizient: Ein neuer Filter für Schwermetalle

ETH-Forscher entwickeln ein neuartiges Wasserfiltersystem, das bisherigen Systemen in vielerlei Hinsicht überlegen ist: Es entfernt aus dem Wasser höchst effizient verschiedene giftige Schwermetall-Ionen und radioaktive Substanzen und lässt sich auch noch für die Wiedergewinnung von Gold nutzen.

Abbildung: Das verunreinigte Wasser (verfärbtes Wasser in Fläschchen) wird mit Unterdruck durch die Hybridmembran gesogen, die Schwermetall-Ionen (rote Kugeln) binden dabei an die Proteinfasern [Schema: Bolisetty, Mezzenga, Nature Nanotechnology, 2016].





Inkrompressibler Filterkuchen
Neue VDI-Richtlinie zur Entfeuchtung von Filterkuchen

Kuchenfilter für die optimale Abscheidung: Blatt 3 der VDI-Richtlinie 2762 informiert über die Messverfahren zur mechanischen Entfeuchtbarkeit inkompressibler Filterkuchen.

Abbildung: Über das Messverfahren zur Gewinnung quantitativer Aussagen über die mechanische Entfeuchtbarkeit inkompressibler Filterkuchen mittels Gasdifferenzdruck informiert die neue Richtlinie VDI 2762 Blatt 3.

[Bildquelle; Harald Anlauf, KIT]






Deutschland


3M Filtrationslösungen
… für alle Branchen in Industrie und Wirtschaft

Confitex-Filter
Filter und Filtersysteme für industrielle Anlagen

Dräger
Gasfilter

Eaton
Siebkorbfilter für Rohrleitungsbauten, Filter und Siebkorbfilter mit mechanischer Abreinigung, Tubular-Rückspülfilter, Beutel- und Kerzenfilter mit den dazugehörigen Gehäusen, Gas-Flüssigkeitsabscheider, Lösungen für die Tiefenfiltration sowie für die Filtration von Schmierölen

Faudi
Filtrations- und Separationstechnologie für die Kühlschmierstoffaufbereitung sowie Prozessfiltration

Filter Profitlich Maschinenbau GmbH
Produziert qualitativ hochwertige Saug- und Flüssigkeitsfilter

Filtra Guide
Ein Business-Portal für Filtration, Filtrier- und Trennungssysteme

FUHR GmbH
Kompetenter Partner der Industrie im Bereich der Filtertechnik für flüssige und gasförmige Medien

Hahnemühle
… produziert seit mehr als 130 Jahren Filtrierpapiere von höchster Qualität

Labor Ilgen
Service für Filtration und Separation

Lösing
Kompressorenfilter, Ölabscheider, Druckluftfilter, Wasserfilter, Lüftungsfilter, Entstaubungsfilter, Lackieranlagenfilter

Lühr Filter GmbH & Co. KG
Anlagen zur Luftreinhaltung in der Industrie; Produkte und Verfahren zur Abscheidung fester und gasförmiger Stoffe aus Luft bzw. Gas

Macherey-Nagel
Filtrierpapiere, Extraktionshülsen, Membranen, Filterfinder …

Münstermann
Flächen- und Schlauchrundfiltern zur industriellen Entstaubung und für die Prozesstechnik

Pall Corporation
Fitrier-, Trennungs- und Reinigungslösungen für Labor und Industrie

PEK-GmbH
SAtex Filter, Schlauchfilter, Schnellwechselfilter, Elementfilter

Robu Glas-Filter
Sinterfilter und Glasfilter-Geräte für präparative und analytische Anwendungen in chemischen, pharmazeutischen und labortechnischen Anwendungen

Sartorius AG
Separationstechnologie und Filter

Strassburger Filter GmbH & Co.KG
Maßgeschneiderte Filtrationslösung in anwendungsgerechter Qualität




Literaturempfehlungen und Bücher: Filter, Filtriersysteme


Buchempfehlung

Stefan Wilhelm

Wasseraufbereitung: Chemie und chemische Verfahrenstechnik

Dieses Buch bietet Studierenden der Ingenieurwissenschaften, Technikern wie auch Berufspraktikern einen leichten Einstieg in das Thema Wasseraufbereitung. Nach einer kompakten Einführung in die Grundlagen der Chemie und Wasserchemie führt das Buch in einer in sich geschlossenen Darstellung in die einzelnen Verfahren der Wasseraufbereitung ein. Alle bekannten Verfahren werden ausführlich dargestellt und zu jeder vorgestellten Aufbereitungstechnik werden praxisnahe Beispiele angeführt. Die hiermit vorliegende Auflage erfuhr wesentliche Veränderungen bei den Physikalischen und Chemischen Aufbereitungsverfahren. Bei den Physikalischen Verfahren wurden die Neuerungen der DVGW-Regelwerke zu Filtrationsverfahren bei der Partikelentfernung eingearbeitet. Die Chemischen Verfahren wurden an die aktuelle betriebliche Praxis angepasst, in dem einerseits neue Erkenntnisse aus Veröffentlichungen und Regelwerken und andererseits Empfehlungen der Anbieter chemischer Aufbereitungsstoffe integriert wurden. Ebenfalls neu ist Einbindung eines Berechnungsprogramms zum Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht am Beispiel einer vollständigen Trinkwasseranalyse.

Springer Verlag; 2008







Seiteninfo:


Die Autorenrechte bzw. das Copyright der oben aufgeführten Internetseiten besitzen die entsprechenden Autoren bzw. Seitenbetreiber. Für die Inhalte der genannten Seiten sind daher die Seiteninhaber und Autoren verantwortlich.

Wenn Sie Ihre Internetseite kostenlos unter Internetchemie.Info auflisten möchten, dann verwenden Sie das Registrierungsformular für den Eintrag von Chemie-Seiten.

Einträge: 21

Aktualisiert am: 28.11.2016

Stichwörter: Filter, Filtiersysteme, Filteranlagen, Labor, chemische Industrie, Hersteller





© 1996 - 2017 Internetchemie ChemLin