Atommassen




Letzte Änderungen (offizieller Stand: 2015):

- 24.02.2016 für 19 Elemente (vgl. CIAAW [9, open access]).

- 24.08.2015 für Ytterbium von 173,054(5) zu 173,045(10) (vgl. [8]).

- 29.04.2013 für Brom, Magnesium, Germanium, Indium und Quecksilber (vgl. IUPAC Bericht [7]).

Tabelle mit den aktuellen relativen Atommassen (Atomgewichten) Ar(E), bezogen auf das Kohlenstoffisotop 12C mit Ar(12C) = 12 (exakt).

Die IUPAC hat in ihrem Technischen Report 'Atomgewichte der Elemente 2009' [3] als Änderung insbesondere die Intervalldarstellung für die 10 chemischen Elemente Wasserstoff, Lithium, Bor, Kohlenstoff, Stickstoff, Sauerstoff, Silicium, Schwefel, Chlor und Thallium sowie 2011 [7] für Brom und Magnesium eingeführt: Hintergrund sind die Schwankungen in der Isotopenzusammensetzung dieser Elemente (vgl. Isotopenhäufigkeiten). Gleichzeitig werden gerundete Werte angegeben - gekennzeichnet durch '~' -, die für Berechnungen verwendet werden können, die keine hohe Genauigkeit erfordern [vgl. auch 'Anwendungshinweise'].

Spalte 9 enthält zum Vergleich die bisher verwendeten Atomgewichte dieser Elemente.

Die Werte der Nuklidmassen einzelner Isotope sind gegebenenfalls über Spalte 8 bzw. über die Tabelle der Isotopenmassen zugänglich.

Molekulargewicht: Das auf den hier dargestellten Atommassen basierende Molekulargewicht einer Verbindung kann mit Hilfe des Formulars Molekulargewicht (siehe dort) berechnet werden.

 

Atommassen

Abkürzungen und Symbole: siehe Anwendungshinweise unten.

 

OZ Symbol Element Ar(E) I1 I2 Hinweise Isotope Alte Werte
1 2 3 4 5 6 7 8 9
1HWasserstoff1,008~1,007841,00811cWasserstoff-Isotope1,00794(7)
2HeHelium4,002602(2)a, bHelium-Isotope
3LiLithium6,94~6,9386,997cLithium-Isotope6,941(2)
4BeBeryllium9,0121831(5)Beryllium-Isotope
5BBor10,81~10,80610,821cBor-Isotope10,811(7)
6CKohlenstoff12,011~12,009612,0116Kohlenstoff-Isotope12,0107(8)
7NStickstoff14,007~14,0064314,00728Stickstoff-Isotope14,0067(2)
8OSauerstoff15,999~15,9990315,99977Sauerstoff-Isotope15,9994(3)
9FFluor18,998403163(6)Fluor-Isotope
10NeNeon20,1797(6)a, cNeon-Isotope
11NaNatrium22,98976928(2)Natrium-Isotope
12MgMagnesium24,305~24,30424,307gMagnesium-Isotope24,3050(6)
13AlAluminium26,9815385(7)Aluminium-Isotope
14SiSilicium28,085~28,08428,086Silicium-Isotope28,0855(3)
15PPhosphor30,973761998(5)Phosphor-Isotope
16SSchwefel32,06~32,05932,076Schwefel-Isotope32,065(5)
17ClChlor35,45~35,44635,457cChlor-Isotope35,453(2)
18ArArgon39,948(1)a, bArgon-Isotope
19KKalium39,0983(1)Kalium-Isotope
20CaCalcium40,078(4)aCalcium-Isotope
21ScScandium44,955908(5)Scandium-Isotope
22TiTitan47,867(1) Titan-Isotope
23VVanadium50,9415(1) Vanadium-Isotope
24CrChrom51,9961(6) Chrom-Isotope
25MnMangan54,938044(3) Mangan-Isotope
26FeEisen55,845(2)Eisen-Isotope
27CoCobalt58,933194(4) Cobalt-Isotope
28NiNickel58,6934(4)b Nickel-Isotope
29CuKupfer63,546(3)bKupfer-Isotope
30ZnZink65,38(2)b Zink-Isotope
31GaGallium69,723(1)Gallium-Isotope
32GeGermanium72,630(8)gGermanium-Isotope72,63(1)
33AsArsen74,921595(6)Arsen-Isotope
34SeSelen78,971(8)bSelen-Isotope
35BrBrom79,904~79,90179,907gBrom-Isotope79,904(1)
36KrKrypton83,798(2)a, cKrypton-Isotope
37RbRubidium85,4678(3)aRubidium-Isotope
38SrStrontium87,62(1)a, bStrontium-Isotope
39YYttrium88,90584(2)Yttrium-Isotope
40ZrZirconium91,224(2)a Zirconium-Isotope
41NbNiob92,90637(2) Niob-Isotope
42MoMolybdän95,95(1)a Molybdän-Isotope
43TcTechnetium[98]dTechnetium-Isotope
44RuRuthenium101,07(2)a Ruthenium-Isotope
45RhRhodium102,90550(2) Rhodium-Isotope
46PdPalladium106,42(1)a Palladium-Isotope
47AgSilber107,8682(2)aSilber-Isotope
48CdCadmium112,414(4)a Cadmium-Isotope
49InIndium114,818(1)gIndium-Isotope114,818(3)
50SnZinn118,710(7)aZinn-Isotope
51SbAntimon121,760(1)aAntimon-Isotope
52TeTellur127,60(3)aTellur-Isotope
53IIod126,90447(3)Iod-Isotope
54XeXenon131,293(6)a, cXenon-Isotope
55CsCaesium132,90545196(6)Caesium-Isotope
56BaBarium137,327(7)Barium-Isotope
57LaLanthan138,90547(7)aLanthan-Isotope
58CeCer140,116(1)aCer-Isotope
59PrPraseodym140,90766(2)Praseodym-Isotope
60NdNeodym144,242(3)aNeodym-Isotope
61PmPromethium[145]dPromethium-Isotope
62SmSamarium150,36(2)aSamarium-Isotope
63EuEuropium151,964(1)aEuropium-Isotope
64GdGadolinium157,25(3)aGadolinium-Isotope
65TbTerbium158,92535(2)Terbium-Isotope
66DyDysprosium162,500(1)aDysprosium-Isotope
67HoHolmium164,93033(2)Holmium-Isotope
68ErErbium167,259(3)aErbium-Isotope
69TmThulium168,93422(2)Thulium-Isotope
70YbYtterbium173,045(10)aYtterbium-Isotope
71LuLutetium174,9668(1)aLutetium-Isotope
72HfHafnium178,49(2)Hafnium-Isotope
73TaTantal180,94788(2)Tantal-Isotope
74WWolfram183,84(1)Wolfram-Isotope
75ReRhenium186,207(1)Rhenium-Isotope
76OsOsmium190,23(3)aOsmium-Isotope
77IrIridium192,217(3)Iridium-Isotope
78PtPlatin195,084(9)Platin-Isotope
79AuGold196,966569(5)Gold-Isotope
80HgQuecksilber200,592(3)gQuecksilber-Isotope200,59(2)
81TlThallium204,38~204,382204,385Thallium-Isotope204,3833(2)
82PbBlei207,2(1)Blei-Isotope
83BiBismut208,98040(1)Bismut-Isotope
84PoPolonium[209]dPolonium-Isotope
85AtAstat[210]dAstat-Isotope
86RnRadon[222]dRadon-Isotope
87FrFrancium[223]dFrancium-Isotope
88RaRadium[226]dRadium-Isotope
89AcActinium[227]dActinium-Isotope
90ThThorium232,0377(4)a, d, eThorium-Isotope
91PaProtactinium231,03588(2)d, eProtactinium-Isotope
92UUran238,02891(3)a, c, d, eUran-Isotope
93NpNeptunium[237]dNeptunium-Isotope
94PuPlutonium[244]d Plutonium-Isotope
95AmAmericium[243]dAmericium-Isotope
96CmCurium[247]dCurium-Isotope
97BkBerkelium[247]dBerkelium-Isotope
98CfCalifornium[251]dCalifornium-Isotope
99EsEinsteinium[252]dEinsteinium-Isotope
100FmFermium[257]dFermium-Isotope
101MdMendelevium[258]dMendelevium-Isotope
102NoNobelium[259]dNobelium-Isotope
103LrLawrencium[262]dLawrencium-Isotope
104RfRutherfordium[267]dRutherfordium-Isotope
105DbDubnium[268]dDubnium-Isotope
106SgSeaborgium[271]d
107BhBohrium[270]d
108HsHassium[269]d
109MtMeitnerium[276]d
110DsDarmstadtium[281]d
111RgRoentgenium[280]dRoentgenium-Isotope
112CnCopernicium[285]dCopernicium-Isotope
113NhNihonium[284]dNihonium-Isotope
114FlFlerovium[289]d
115McMoscovium[288]d
116LvLivermorium[293]d
117TsTenness[294]d, fTenness-Isotope
118OgOganesson[294]dOganesson-Isotope

 

Anwendungshinweise

Spalte 4 - Atomgewichte

* (x) - Eingeklammerte Ziffern: Unsicherheit zur Darstellung der Streubreite des angegebenen Wertes (siehe dort).

* [x] - Massenzahl des langlebigsten Isotops. Vgl. Spalte 7, Hinweis d.

* ~ - Fixe Atommasse für Elemente, deren releative Atommassen als Intervalle angegeben sind.

 

Spalte 5 und 6 - Intervalle

* Atommassen-Inverall von I1 bis I2.

 

Spalte 7 - Hinweise:

* a - Bei diesen chemischen Elementen sind geologische Vorkommen bekannt, bei denen die Isotopenzusammensetzung von der normalerweise vorliegenden abweicht.

* b - Die Bandbreite der Isotopenzusammensetzung auf der Erde variiert und verhindert eine genaue Angabe. Der angegebene Wert sollte jedoch auf gewöhnliche Proben anwendbar sein.

* c - Abweichende Isotopenzusammensetzungen können in kommerziell erhältlichen Präparaten auf Grund unbekannter oder versehentlicher Isotopen-Fraktionierung auftreten; die Abweichung von dem hier genannten Wert kann dabei erheblich sein.

* d - Das Element besitzt keine stabilen Isotope; angegeben ist die Massenzahl des langlebigsten Isotops.

* e - Das Element hat keine stabilen Isotope (vgl. d). Thorium, Protactinium und Uran treten auf der Erde jedoch in charakteristischen Isotopenzusammensetzungen auf, deren Werte hier aufgeführt sind.

* f - Element 117 ist nicht Teil der IUPAC-Daten [2]; angegeben ist der weitläufig in der Literatur verwendete Wert [gelegentlich auch: 294].

* g - Geändert durch Liste 2011 [7].

 

Spalte 8 - Isotope

* Verweise auf hier verfügbare Daten zu den Isotopen bzw. Isotopenmassen (Nuklidmassen) des jeweiligen Elements.

Spalte 9 - Alte Werte

* Bis 2009 bzw. 2011 (mit Hinweis (g)) gültige, ältere Atommassen-Werte (IUPAC 2007). Zugang zu älteren Wertetabellen liefern die Quellen [4] und [6].

 

Absolute Atommasse

Die absolute Atommasse wird in Kilogramm (kg), Gramm (g) oder atomaren Masseneinheiten (u) angegeben. Dabei entspricht einer atomaren Masseneinheit u:

1 u = 1 mu = (1/12)m(12C) = 1,660538921(73) × 10-27 kg (Atomare Massenkonstante, 1/12 der Masse des 12C-Isotops) bzw.

1 g = 6,022045 × 1023 u.

Dem Zahlenwert nach sind relative und absolute Atommassen gleich, da ein NA/12 (Avogadro-Konstante) = 1/12 mol Teilchen des C-12-Nuklids laut Definition 1 Gramm wiegen.

 

Veraltete Werte

Je nach Veröffentlichungsdatum einer Publikation wurden naturgemäß die zu dem Zeitpunkt anerkannten Werte für die Atommassen verwendet. Die IUPAC bietet ein PDF-Dokument in englischer Sprache an, in dem die Historie der Änderungen für jedes Element über den Zeitraum von 1882 bis 1997 [siehe unten: 6] bzw. von 1993 bis heute [4] dokumentiert ist.

 

Quellen und weitere Informationen

[1] - The Atomic Mass Evaluation. Atomic Mass Data Center.

[2] - Die Daten basieren auf dem nachfolgend genannten Technischen Bericht der IUPAC: Atomic weights of the elements 2007 (IUPAC Technical Report); Pure Appl. Chem., 2009, Vol. 81, No. 11, pp. 2131-2156; doi:10.1351/PAC-REP-09-08-03; aktualisiert 2010 durch [3] und 2013 durch [7].

[3] - Michael E. Wieser, Tyler B. Coplen: Atomic weights of the elements 2009 (IUPAC Technical Report). Online veröffentlicht am 12.12.2010, DOI 10.1351/PAC-REP-10-09-14.

[4] - Zugang zu Tabellen mit älteren Werten (2007, 2005, 2001, 1999, 1997, 1995, 1993): IUPAC Commission on Atomic Weights and Isotopic Abundances [englisch].

 [5] - T. B. Coplen, H. S. Peiser:
History of IUPAC Atomic Weight Values from 1882 to 1997: A Comparison of Differences from Currant Values of the Estimated Uncertainies of Earlier Values.
Pure and Appl. Chem., Vol. 70, No 1, pp 237 - 257, (1998).

[6] - Michael E. Wieser et al.:
Atomic weights of the elements 2011.
IUPAC Technical Report, veröffentlicht am 29. April 2013, DOI 10.1351/PAC-REP-13-03-02.

[7] - IUPAC:
Standard Atomic Weight of Ytterbium Revised.
veröffentlicht am 24. August 2015.

[8] - Juris Meija et al.:
Atomic weights of the elements 2013.
Pure and Applied Chemistry, 2016, DOI 10.1515/pac-2015-0305; Änderungen (vorherige Werte in Klammern):
Cadmium (112,411(8)); Molybdän (95,96(2)); Selen (78,96(3)); Thorium (232,038 06(2)); Aluminium (26,9815386(8)); Arsen (74,92160(2)); Beryllium (9,012182(3)); Caesium (132,905 4519(2)); Cobalt (58,933195(5)); Fluor (18,9984032(5)); Gold (196,966569(4)); Holmium (164,93032(2)); Mangan (54,938045(5)); Niob (92,90638(2)); Phosphor (30,973762(2)); Praseodym (140,90765(2)); Scandium (44,955912(6)); Thulium (168,934 21(2)) und Yttrium (88,90585(2)).

 


Kategorien: Chemische Elemente, Daten und Tabellen.

Aktualisiert am 23. September 2017.







© 1996 - 2017 Internetchemie ChemLin