Antibiotika Chemie

Chemie der Antibiotika - Infos und Quellen



Ein Antibiotikum - Mehrzahl: Antibiotika - ist ein Medikament bzw. ein Wirkstoff oder eine Wirkstoffkombination, das gegen verschiedene, durch Protozoen, Pilzen oder Bakterien hervorgerufene Infektionskrankheiten bei Mensch und Tier eingesetzt wird. Die Wirkung beruht auf der Hemmung oder die Abtötung der jeweiligen Krankheitskeime.

Chemisch handelt es sich bei den Antibiotika um eine uneinheitliche Gruppe verschiedenster Substanzen mit unterschiedlichen Wirkmechanismen. Waren die ersten Antibiotika aus der Natur isolierte Verbindungen, so sind es heute in erster Linie Modifizierungen diese Stoffe und synthetisch oder halbsynthetisch gewonnene Präparate.

Die nachfolgende Übersicht zeigt online verfügbare Informationen zur Chemie der Antibiotika.

Weitere Informationen zum Thema in englischer Sprache finden Sie unter dem Stichwort antibiotics.



Inhalt, Gliederung


Aktuelle Berichte
Allgemeine Informationen und Grundlagen
Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien
Spezielle Teilinformationen
Praktikumsskripten, praktische Anleitungen
Verbindungsklassen
Synthese, Herstellung, Produktion
Biosynthese
Analyse und Bestimmung
Daten und Datenbanken
Umweltchemie
Dissertationen
Artikel und Berichte
Newsarchiv



Aktuelle Berichte


Acyldepsipeptide als Antibiotika
Neues Antibiotikum treibt Bakterien in den Selbstmord


beta-Lactam-Strukturen
Atibiotika-Synthese ohne Metallkatalysatoren

Chemiker entwickeln ressourcensparendes Herstellungsverfahren für beta-Lactamantibiotika.




Closthioamid
Neues Antibiotikum gegen multiresistente Keime entdeckt


Anthracimycin Struktur
Ein Anthrax-Wirkstoff aus dem Meer

Das strukturell ungewöhnliche Antibiotikum Anthracimycin, gewonnen aus marinem Actinomyceten, wirkt gegen Anthrax.




Kirromycin Synthese
Ein wichtiger Schritt in der Antibiotika-Synthese gelingt im Labor: Forscher der Universität Tübingen können eine besonders interessante Phase des in der Natur ablaufenden Herstellungsprozesses nachbilden


Molekulare Struktur des Albicidins
Molekulare Struktur des Albicidins aufgeklärt

Hoffnung auf neue Antibiotika: Eine deutsch-französische Forschergruppe löst das Strukturrätsel um Albicidin.





Elefhtheria terrae
Neuartiges Antibiotikum setzt bei der Zellwand-Synthese an

Forscher isolieren aus dem Bodenbakterium Elefhtheria terrae den Wirkstoff Teixobactin, der gegen ein breites Spektrum von Krankheitserregern wirkt und nach ersten Tests keine Resistenzen ausbildet.





Disciformycin Antibiotikum
Neues Antibiotikum gegen multiresistente Keime

HZI-Forscher entdecken neue potentielle Wirkstoffe gegen die gefürchteten Krankenhauskeime.




Prioritätenliste neue Antibiotika
Die Priority Pathogen List der WHO in einer Übersicht

Struktur des Proteins Monooxygenase TetX aufgeklärt
Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen - Wissenschaftler enttarnen Resistenzprotein



Allgemeine Informationen und Grundlagen


Antibiotika - die Geißel der Bakterien
Vom immerwährenden Kampf gegen die Krankheitserreger

Antibiotika Entwicklung
Gestern und heute. Artikel, 2004 - Format: PDF

Antibiotikaresistenzen
Wie sich Staphylococcus aureus den Menschen zurückerobert



Vorlesungsskripten und Vorlesungsmaterialien


Antibiotika
Einteilung der Antibiotika - Format: PDF - [engl.]

Antibiotika Resistenz
Lehrmaterialien. ZUM

Antibiotika Wirkung
Genetik von Bakterien und Viren: Antibiotikawirkung. ZUM

Antimikrobielle Wirkstoffe
Vorlesungsskript Veterinärmedizin. Universität Zürich/Bern - Format: PDF



Spezielle Teilinformationen


Antibiotikarückstände
Mit Biosensoren Antibiotikarückstände in Lebensmitteln entdecken. Grundlagen. Aktuelle Wochenschau der GDCh



Praktikumsskripten, praktische Anleitungen


Mutationen - Resistenz gegen Antibiotika
Praktikumsskript: Induktion der Synthese eines Enzyms. Botanik Online



Verbindungsklassen


Abyssomicine
Untersuchungen zur Biosynthese und zum Wirkmechanismus der Abyssomicine. Dissertation, 2007. TU Berlin

Amphenicole
Allgemeines und Übersicht

Ansamycine
Vorlesungsskript - Format: PDF

Carbapeneme
Allgemeine Informationen und einzelne Verbindungen aus der Gruppe der Carbapeneme

Cephalosporine
Chemische Aspekte und Liste der bekannten Cephalosporine inklusive Strukturformeln und Datenquellen

Cephalosporine
Vorlesungsskript - Format: PDF - [engl.]

Clorobiocin und Coumermycin A1
Molekularbiologische und biochemische Untersuchungen zur Biosynthese der Aminocoumarin-Antibiotika Clorobiocin und Coumermycin A1. Dissertation, 2006. Universität Tübingen - Format: PDF

Fluorchinolone
Einteilung der Fluorchinolone; Strukturformeln, z.T. mit Beschreibungen verknüpft

Lactam-Antibiotika
beta-Lactam-Antibiotika - Format: PDF

Lactame - Sonstige
Vorlesungsskript - Format: PDF - [engl.]

Lyncomicine
Vorlesungsskript - Format: PDF - [engl.]

Makrolide
Vorlesungsskript - Format: PDF - [engl.]

Monobactame
Allgemeines und Übersicht

Oligosaccharid-Antibiotika
Untersuchungen zur Biosynthese und Regulation von Oligosaccharid-Antibiotika. Dissertation, 2005. Universität Freiburg

Penicilline
Geschichte und Chemie der Penicilline - Format: PDF

Platensimycin
Totalsynthese geglückt: Platensimycin, ein neuartiges Antibiotikum. Organische Chemie Portal

Sonstige Antibiotika
Antifungische Wirkstoffe - Format: PDF - [engl.]

Spectinomycin und Netropsin
Biosynthese und Resistenz in den Produzentenstämmen der Gattung Streptomyces. Dissertation, 2003. Universität Stuttgart

Streptogramin B-Antibiotika und azide Lipopeptide
Chemoenzymatische Derivatisierung der Makrozyklen und Biosynthese nichtproteinogener Bausteine. Dissertation, 2007. Universität Marburg

Streptomycin
Aminoglykoside - Bindung von Streptomycin zur S12 Untereinheit von 30S - Format: PDF - [engl.]

Tetracycline
Vorlesungsskript - Format: PDF - [engl.]



Synthese, Herstellung, Produktion


Bergman-Cyclisierung
... zur Synthese von En-Diin Antibiotika. Portal für Organische Chemie

Sulfonamide
Synthese von Sulfanilamid. Detaillierte Unterlagen zur Theorie. SwissEduc



Biosynthese


beta-Lactam Resistenz
beta-Lactam resistance; reference pathway. Kegg - [engl.]

Clavulansäure Biosynthese
Clavulanic acid biosynthesis; reference pathway. Kegg - [engl.]

Novobiocin Biosynthese
Novobiocin biosynthesis; reference pathway. Kegg - [engl.]

Penicillin and Cephalosporin Biosynthese
Penicillin and cephalosporin biosynthesis; reference pathway. Kegg - [engl.]

Purimycin, Puromycin Biosynthese
Puromycin biosynthesis; reference pathway. Kegg - [engl.]

Streptomycin Biosynthese
Streptomycin biosynthesis; reference pathway. Kegg - [engl.]

Tetracyclin Biosynthese
Tetracycline biosynthesis; reference pathway. Kegg - [engl.]

Vancomycin
Biosynthesis of vancomycin group antibiotics; reference pathway. Kegg - [engl.]



Analyse und Bestimmung


LC-MS/MS-Methoden zur Rückstandsanalyse
… von Penicillinen, Cephalosporinen und Aminoglycosid-Antibiotika. Dissertation, (2005). Universität Wuppertal



Daten und Datenbanken


Antibiotika Einteilung
Einteilung der wichtigsten Antibiotika und Chemotherapeutika

Erreger und Antibiotika der 1.Wahl
Datentabelle. Laborlexikon

Wirkspektrum systemischer Antimykotika
Datentabelle. Laborlexikon



Umweltchemie


Antibiotika in der aquatischen Umwelt
Eintrag, Elimination und Wirkung auf Bakterien. Dissertation, 2003. Universität Freiburg



Dissertationen


Carbapenem-Antibiotika
Synthese neuer Carbapenem-Antibiotika. Dissertation 2008. LMU München

Neue Antibiotika gegen grampositive Bakterien
... und oral wirksame Cephalosporine. Dissertation, 2001. Universität München

Novobiocin und Clorobiocin
Molekularbiologische und biochemische Untersuchungen zur Biosynthese der Aminocoumarin-Antibiotika Novobiocin und Clorobiocin. Dissertation, 2007. Universität Tübingen

Saccharomicin A und B
Molekularbiologische Untersuchungen zur Biosynthese der Oligosaccharid-Antibiotika Saccharomicin A und B in Saccharothrix espanaensis. Dissertation, 2006. Universität Freiburg



Artikel und Berichte


Helfer mit Hemmungen
Neue Beta-Lactone mit antibiotischem Potential. Artikel, Juli 2008

Pannenhelfer für die Antibiotika-Produktion entschlüsselt
Ein Sandwich zu vielfältigem Gebrauch: Thioesterase-Enzym ermöglicht reibungslose Antibiotkasynthese.

Störfall in der Proteinfabrik
Wie Antibiotika die Proteinsynthese im Ribosom lahm legen. Artikel, April 2008

Syntheseweg des Antibiotikums Kirromycin aufgeklärt
Tübinger Mikrobiologen isolieren komplexen Gencluster aus Streptomyces-Bakterien. Artikel, Februar 2008

Werkbank für Antibiotika
Marburger Wissenschaftler erforschen Peptid-Biosynthese. Artikel, August 2008

Wie Notfall-Antibiotika Bakterien lahm legen
Strukturelle Einsichten ermöglichen gezielten Kampf gegen multiresistente Erreger. Artikel, August 2008



Newsarchiv


alpha-Pyron-Antibiotika charakterisiert
Wirkmechanismus von HZI-Naturstoffen aufgeklärt - Substanzen wirken auch gegen antibiotikaresistente Bakterien

Antibiotika aus Tabak
Wissenschaftlern ist es mit einer neuen Strategie gelungen, von Viren geborgte Gene für die Bildung antibiotisch-wirksamer Eiweiße in Pflanzen zu nutzen.

Antibiotika-Resistenz
Die Tricks der Bakterien: Pumpsysteme werfen die Arzneistoffe aus der Zelle. Artikel, 2009 - Format: PDF

Kendomycin
Totalsynthese des neuartigen Antibiotikums gegen resistente Keime.

Neues Angriffsziel für maßgeschneiderte Antibiotika entdeckt
Sonderweg macht Bakterien angreifbar.

Vollautomatisches Minilabor zum Nachweis von Antibiotika
Minilabor weist Antibiotikarückstände in Milch nach; höhere Sicherheit für das Lebensmittel Milch




Literaturempfehlungen und Bücher: Antibiotika Chemie


Buchempfehlung

Dev P. Arya

Aminoglycoside Antibiotics

Advances that open new avenues in developing aminoglycoside antibiotics.

During the last twenty years, there have been numerous advances in the understanding of the chemistry, biochemistry, and recognition of aminoglycosides. This has led to the development of novel antibiotics and opened up new therapeutic targets for intervention. This is the first book to provide a complete overview of recent advances in the field and explore their tremendous potential for drug discovery and rational drug design. With chapters written by one or more leading experts in their specialty areas, the book addresses the chemistry, biology, and toxicology of aminoglycosides.

Aminoglycoside Antibiotics: From Chemical Biology to Drug Discovery is a great resource for academic and industrial researchers in drug design and mechanism studies and for researchers studying antibiotic resistance, antibiotic design and synthesis, and the discovery of novel pharmaceuticals. It is also a valuable reference for graduate students in pharmacy, pharmaceutical science, biophysics, medicinal chemistry, and chemical biology.

Wiley-Interscience; 2007






Seiteninfo:

Die Autorenrechte bzw. das Copyright der oben aufgeführten Internetseiten besitzen die entsprechenden Autoren bzw. Seitenbetreiber. Für die Inhalte der genannten Seiten sind daher die Seiteninhaber und Autoren verantwortlich.

Wenn Sie Ihre Internetseite kostenlos unter Internetchemie.Info auflisten möchten, dann verwenden Sie das Registrierungsformular für den Eintrag von Chemie-Seiten.

Einträge: 71

Aktualisierung am 27.02.2017

Stichwörter: Antibiotika, Biochemie, medizinische, Chemie, Informationen





© 1996 - 2017 Internetchemie ChemLin














Aktuelle Stellenangebote Chemie:

[weitere Stellenanzeigen]