Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Gelb 2G




Gelb 2G ist der Trivialname einer organisch-chemischen Verbindung aus der Gruppe der Acid-Farbstoffe bzw. der Azo-Farbstoffe mit folgender Strukturformel:

 

Gelb 2G

 

Unter Normalbedindungen liegt Gelb 2G als gelbe Substanz vor, die mäßig wasserlöslich ist und synthetisch hergestellt wird.

 

Verwendung

In der EU werden jählich mehrere Tonnen des gelben Farbstoffs hergestellt bzw. verarbeitet. Hauptanwendungen sind die Textil-Färberei sowie die Färbung von Produkten wie Desinfektionsmittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, Düngemittel, Pflanzenschutzmittel, Polituren, Wachse sowie Wasch- und Reinigungsmittel.

Für kosmetische Produkte ist Gelb 2G kennzeichnungspflichtig mit der Bezeichnung CI 18965 oder Acid Yellow 17 als färbende Komponente zugelassen [1].

Eine ehemalige Zulassung zur Lebensmittelfärbung (E 107) besteht in der EU und vielen anderen Ländern nicht mehr.

 

Datenblatt: Gelb 2G

Systematischer Name:Dinatrium-2,5-dichlor-4-{3-methyl-5-oxo-4-[(E)-(4-sulfonatophenyl)diazenyl]-4,5-dihydro-1H-pyrazol-1-yl}benzolsulfonat Weitere Namen:Echtgelb; Light Fast Yellow 2G; C.I. Food Yellow 5; Acid Leather Yellow 2GL; Erio Flavine SX; Fenalan Yellow G; Erio Flavine 3G; Kayacyl Yellow GG u.a. Englische Bezeichnung:Acid Yellow 17 INCI-Bezeichnung:CI 18965 E-Nummer:E 107 Summenformel:C16H10Cl2N4Na2O7S2 Molekulargewicht:551,289 Löslich in:Wasser (120,46 g/L bei 20 °C) Log POW:-2,459 bei 20 °C pKa-Wert:-1,41 CAS-Nummer:6359-98-4 EC-Nummer, EINECS:228-819-0 InChI Key:FTZLWXQKVFFWLY-LLIZZRELSA-L Externe Datenbanken:ChemSpider: 21405; PubChem: 22842 Extern (EU): ECHA InfoCard: 100.026.199

 

Quellen und weitere Informationen:

[1] - CI 18965.
CosIng, Europäische Stoffdatenbank für Inhaltsstoffe der Kosmetika.

[2] - Hedi Ben Mansour et al.:
Mutagenicity and genotoxicity of acid yellow 17 and its biodegradation products.
In: Drug and Chemical Toxicology, (2009), DOI 10.1080/01480540902862269.

[3] - Jehangeer Khan et al.:
Removal of Acid Yellow 17 Dye by Fenton Oxidation Process.
In: Zeitschrift für Physikalische Chemie, (2018), DOI 10.1515/zpch-2017-1072.

 


Kategorie: Farbstoffe

Aktualisiert am 21.11.2018.



© 1996 - 2022 Internetchemie ChemLin






Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren