Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Pirocton




Pirocton ist eine organisch-chemische Verbindung, speziell ein 2-Pyridon-Derivat mit einem 2,2,4-Trimethylpentan-Substituenten am Ringsystem:

 

Pirocton

 

Das Ethanolamin-Salz des Piroctons findet unter der Bezeichnung Pirocton-Olamin Verwendung als antimykotischer Wirkstoff in kosmetischen Artikeln, hauptsächlich in Antischuppen-Shampoos.

 

Datenblatt: Pirocton

Systematischer Name:1-Hydroxy-4-methyl-6-(2,4,4-trimethylpentyl)-2(1H)-pyridinon Englische Bezeichnung:Piroctone Summenformel:C14H23NO2 Molekulargewicht:237,338 Schmelzpunkt:108 °C CAS-Nummer:50650-76-5 InChI Key:OIQJEQLSYJSNDS-UHFFFAOYSA-N Externe Datenbanken:ChemSpider: 45575; PubChem: 50259; Kegg: D05504; ChemIDPlus: 50650-76-5; ChEBI: 59009

 


Aktualisiert am 10.12.2018.



© 1996 - 2019 Internetchemie ChemLin






Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren