Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Dithiine

Die organische Stoffgruppe der Dithiine.



Dithiine sind eine Gruppe ungesättigter heterocyclischer Verbindungen. Charakterisierendes Merkmal ist ein 6-Ring aus 4 Kohlenstoffatomen, 2 Schwefelatomen und Doppelbindungen. Zu den Dithiinen zählen die folgenden Stammverbindungen der Summenformel C4H4S2 mit 2 C=C-Doppelbindungen und das 4H-1,3-Dithiin C4H6S2 sowie deren Derivate:

 

1,2-Dithiin

1,2-Dithiin

o-Dithiin

CAS 289-93-0

4H-1,3-Dithiin

4H-1,3-Dithiin

1,4-Dithiin

1,4-Dithiin

p-Dithiin

CAS 290-79-9

 

Natürlich auftretende Derivate dieser Stoffgruppe sind unter anderem die beim Zerkleinern von Knoblauch (Allium sativum) auftretenden Vinyldithiine. Die analogen gesättigten Verbindungen heissen Dithiane.

 

Einzelne Verbindungen

Die folgende Liste enthält Dithiine, für die Monografien verfügbar sind.

2-Vinyl-4H-1,3-dithiin

2-Vinyl-4H-1,3-dithiin

2-Ethenyl-2,4-dihydro-1,3-dithiin

C6H8S2, Mr = 144,250 g mol-3

 


Letzte Änderung am 19.04.2020.


© 1996 - 2022 Internetchemie ChemLin

Inhaltsverzeichnis

Stoff-Monografien

 

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren