Menü ausblenden
Menü ausblenden   Internetchemie   |     About   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap
Menü ausblenden   Chemie Index   |   Chemie-Lexikon   |   Chemikalien   |   Elemente
Menü ausblenden   Geräte + Instrumente   |  
Menü ausblenden   Jobbörse, Stellenangebote   |  
Menü ausblenden   Crowdfunding Chemie   |     Text veröffentlichen
Home und Neuigkeiten
Chemie A - Z
Produkte, Geräte für Labor und Industrie
Chemikalien und chemische Verbindungen
Stellenbörse für Chemie-Jobs
Impressum, Kontakt
Crowdfunding Chemie

 

Thioterpineol

Eigenschaften, Daten und Datenquellen.



Thioterpineol - hier das Racemat - ist eine organisch-chemische Verbindung aus der Gruppe der Monoterpene. Die Substanz tritt in Form zweier Enantiomere auf: (R)-Thioterpineol und (S)-Thioterpineol.

 

Bezeichnungen und Identifikatoren

Bezeichnung
Thioterpineol
Formel
C10H18S
Molekulargewicht, Molekülmasse
170,314 (g/mol)
CAS-Nummer
71159-90-5
EINECS EC-Nummer (EG-Nummer)
275-223-1
InChI Key
ZQPCOAKGRYBBMR-UHFFFAOYSA-N

Systematischer Name
2-(4-Methylcyclohex-3-en-1-yl)propan-2-thiol

Weitere Bezeichnungen, Synonyme
α,α-4-Trimethylcyclohex-3-en-1-methanthiol; 1-p-Menthen-8-thiol; p-Menthen-8-thiol; 8-Mercapto-p-menth-1-en

INCI-Bezeichnung
TRIMETHYL-3-CYCLOHEXENE-1-METHANETHIOL

Englische Bezeichnung
1-p-Menthene-8-thiol
p-Menthene-8-thiol; Grapefruit mercaptan
2-(4-Methylcyclohex-3-en-1-yl)propane-2-thiol

 

Chemische Formeln

Brutto- bzw. Summenformel und Strukturformel der chemischen Verbindung Thioterpineol:

 

C10H18S

Mr = 170,314 g/mol

2-(4-Methylcyclohex-3-en-1-yl)propan-2-thiol
SMILES: CC1=CCC(CC1)C(C)(C)S

 

Daten und Eigenschaften

Übersicht über die (bekannten) chemischen und physikalischen Eigenschaften: Thioterpineol. Es gelten - soweit nicht anders angegeben - Raumumgebungsbedingungen (Normaldruck, 0 % Luftfeuchtigkeit, 20 °C).

Löslichkeit:
+ Fettlöslich.
- Praktisch unlöslich in Wasser (5,5 mg/L bei 25 °C).
- Verteilungskoeffizient logP = 4,196.
Siedepunkt
0,14 hPa: 40 °C
Dichte
0,948 g cm-3 bei 20 °C
Brechnungsindex
nD = 1,503 bei 20 °C

 

Spektroskopische Daten:

SpectraBase (NMR, IR, FTIR, Raman, UV-Vis, MS ... Spektrum)
2UP1zwG4tGt
Human Metabolome Database (GC-MS-, LC-MS/MS-Spektren, NMR)
HMDB0035703

Berechnetes NMR-Spektrum (Predict Spectra via NMRDB)
1H NMR Spektrum, 13C NMR Spektrum.

 

Prozentuale und isotopische Zusammensetzung:

Massenbezogene elementare Zusammensetzung und Isotopen-Anteile der Verbindung Thioterpineol - C10H18S - berechnet auf Grundlage der Molekülmasse.

.

Symbol
Element E
Anzahl x
der Atome Ex
Daten des Elements
und der Isotope *
Prozentanteile
der Isotope
Prozent-Anteil von
Ex an Formelmasse
C
Kohlenstoff
10 Ar = 12,011 u
ΣAr = 120,11 u
12C: 12 u [98,94 %]
13C: 13,00335 u [1,06 %]
14C: 14,00324 u [<< 1 %]
 
12C: 69,77514 %
13C: 0,74754 %
14C: Spuren
70,5227 %H
Wasserstoff
18 Ar = 1,008 u
ΣAr = 18,144 u
2H: 2,0141 u [0,01 %]
3H: 3,01605 u [<< 1 %]
1H: 1,00783 u [99,99 %]
 
2H: 0,00107 %
3H: Spuren
1H: 10,6522 %
10,6533 %S
Schwefel
1ΣAr = 32,06 u
32S: 31,97207 u [94,954 %]
33S: 32,97146 u [0,763 %]
34S: 33,96787 u [4,365 %]
35S: 34,96903 u [<< 1 %]
36S: 35,96708 u [0,016 %]
 
32S: 17,87419 %
33S: 0,14363 %
34S: 0,82167 %
35S: Spuren
36S: 0,00301 %
18,8241 %

*) Die dritte Spalte führt die Atommassen bzw. Isotopenmassen der beteligten Elemente sowie - in eckigen Klammern - die natürliche Isotopenzusammensetzung auf.

 

Weitere berechnete Daten

Die molare Masse ist M = 170,314 Gramm pro Mol.

Die Stoffmenge von einem Kilogramm der Substanz ist n = 5,872 mol.

Die Stoffmenge von einem Gramm der Substanz ist n = 0,006 mol.

Monoisotopische Masse: 170,1129217536 Da - bezogen auf 12C101H1832S.

 

Vorkommen

Aromakomponente der Grapefruitsaft. Thioterpineol ist die Substanz mit dem niedrigsten bekannten Geruchsschwellenwert: Für das (S)-Enantiomer beträgt sie 8 × 10-5 μg/kg, für das (R)-Isomer nur 2 × 10-5 μg/kg.

 

Verwendung in Kosmetika

INCI-Bezeichnung: TRIMETHYL-3-CYCLOHEXENE-1-METHANETHIOL

In der EU zugelassener Duftstoff in kosmetischen Mitteln.

Quelle: CosIng (Cosmetic Ingredient Database der EU) Nummer: 41187.

 

Duftstoff, Aromastoff

Aroma- und Geschmacksstoff, der in verdünnter Lösung an Grapefruit erinnert. Das (S)-Isomer riecht fruchtiger und weniger schweflig als das (R)-Isomer. Thioterpineol ist die Substanz mit dem niedrigsten bekannten Geruchsschwellenwert: Für das (S)-Enantiomer beträgt sie 8 × 10-5 μg/kg, für das (R)-Isomer nur 2 × 10-5 μg/kg.

EU-Vorschriften: Siehe Datenbank für Lebensmittelaromen Ref.-Nr. 5298 (EU Food Flavourings Database)

FLAVIS
12.085
JECFA
523
FEMA
3700

 

Externe Informationsquellen

PubChem:ID 6427135ChemSpider:ID 21163535ECHA Info Card:100.068.364EPA CompTox Chemicals Dashboard:DTXSID1052458Andere CAS-Nummern:161273-20-7; 83108-07-0 (ebenfalls verwendete, veraltete oder gelöschte Registrierungsnummern)

 

Hersteller und Bezugsquellen

In der nachfolgenden Tabelle sind Produzenten und Lieferanten von Thioterpineol als kommerzielle Chemikalie für Labor, Forschung, Industrie und Produktion mit den entsprechenden Kontaktdaten verzeichnet.

 


Letzte Änderung am 19.07.2023.


© 1996 - 2024 Internetchemie ChemLin

 

 













Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren